Peter Walterscheid

Peter Walterscheid kommt aus einer katholischen Unternehmerfamilie. Anfang der siebziger Jahre bekehrt er sich als Aussteiger zur Zeit der Jesus-People-Bewegung. Er ist verheiratet, hat vier Söhne und fünf Enkelkinder.


Viele Jahre war er im Unternehmen seines Vaters (Textil), auch als Gesellschafter. Lange ist er involviert im Aufbau von Gemeinde/Kirche und arbeitete auch im Ausland.

 

Seine Wünsche sind eine fortlaufende Reformation und daraus immer wieder neue Aufbrüche in Kirche und Gemeinde, dass Menschen wieder Interesse bekommen am Evangelium.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies sowie Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.

OK